TMCM-3230: Miniaturisiertes OEM-Steck-Treibermodul

für Schrittmotoren

Die Entwicklung in der Technologie führt zu Veränderungen in allen Industriezweigen, einschließlich des Bereiches Motion Control. Nach Komponenten, die immer schneller, kostengünstiger, leistungsstärker und wesentlich kleiner werden, kündigt TRINAMIC Motion Control das TMCM-3230 an. Es ist ein stark miniaturisierter, technisch erstklassiger Treiber für Schrittmotoren, der sich leicht in ein kundenspezifisches Baseboard mit einem einzigen 68-poligen Stecker einstecken lässt.

Der allgemeine Trend hin zur Miniaturisierung wird durch den Wunsch nach kompakten, dezentralisierten Geräten anstelle riesiger Maschinen gefördert. „Kleine und dezentralisierte Geräte ermöglichen vielen Herstellern schlankere Abläufe und reduzieren Lager- und Logistikkosten,‟ erklärt Michael Randt, CEO von Trinamic. Dieser Trend ist bei allen Arten von Anwendungen wie z.B. bei der Instrumentenausstattung im Bereich Mikrobiologie, in der Laborautomatisierung, bei der Ausstattung für wissenschaftliche Versuche und bei Mikropräzisionsanlagen sichtbar – deshalb hat Trinamic das Steckmodul TMCM-3230 in der Größe einer Kreditkarte entwickelt.

Wie alle anderen TMCM-Module enthält das kostengünstige TMCM-3230 mit Abmessungen von nur 80mm x 50mm hochentwickelte Motorsteuerungsfunktionen sowie Motion Control und PLC Merkmale. Host-Kommunikation ist möglich unter Verwendung der seriellen UART-Schnittstelle (mit einem standardmäßigen RS232 oder RS485 Level Shifter) oder des optionalen CANopen (CAN Controller ist bereits auf dem Board integriert). Zusammen mit dem freien und benutzerfreundlichen TMCML-IDE ermöglicht das Modul die einfache Umsetzung eines eigenständigen Progammablaufes und Fernbedienung.

Ausgelegt für eine Nennbetriebsspannung von +12V bis +24V DC bei 1A RMS Phasenstrom, bietet das neue Modul Spitzentechnologie zur Stromregelung auf der Grundlage der neuesten Treibergeneration von Trinamic für Schrittmotoren. Ein Mikroschrittmodus mit hoher Auflösung und bis zu 256 abstandsgleichen Mikroschritten per Vollschritt erzeugt eine Gesamtauflösung von 51.200 Schritten pro Umdrehung; somit ist vibrationsfreies Positionieren möglich. Mit der Trinamic-Stromregelung stealthChop™ für ruhiges Positionieren bei geringer Geschwindigkeit und spreadCycle™ für Topleistung bei hoher Geschwindigkeit bietet das Modul eine überragende Leistung beim Einsatz von kleinen Schrittmotoren.

Ein integrierter sixPoint™ Rampengenerator pro Achse ermöglicht genaues und schnelles Positionieren – sogar in Umgebungen, in denen Parameter und Zielpositionen während der Bewegung geändert werden müssen. Das Modul hat L+R Referenzschalteingänge für jede Achse und stallGuard2™ für sensorlose Zielansteuerung.

Das TMCM-3230 ist ab sofort ab Lager MEV lieferbar.

Zurück