TMC6200: Hochleistungs-Gate-Treiber von TRINAMIC für BLDC/PMSM Motoren

TRINAMIC präsentiert einen neuen Hochleistungs-Gate-Treiber für BLDC- und PMSM-Servomotoren. Mit dem Chip sind leistungsstarke und flexible Designs mit einem Hochstromprofil möglich, das perfekt zu Ihren Motoren passt.

„Ingenieure haben beim Design mit mehreren Einschränkungen zu kämpfen, wobei Zeit ein wichtiger limitierender Faktor ist. Der TMC6200 ergänzt den hardwarebasierten Servocontroller-Baustein TMC4671 und bietet programmierbare Sicherheitsfunktionen wie Kurzschlusserkennung und Übertemperatur-Schwellenwerte. Mit diesem Standardbaustein sind widerstandsfähige und zuverlässige Designs möglich“, so Michael Randt, Gründer und CEO von Trinamic.

Drei Inline-Messwiderstände ermöglichen eine robuste Strommessung gegen PWM-Rauschen. Damit ist der TMC6200 ideal für die im TMC4671 implementierte Delta-Sigma-Strommessung. Diese Messung ist effektiver als eine Shunt-Messung auf der Unterseite, weil die Shunt-Messung um Schaltvorgänge herum deaktiviert werden muss und nur mit SAR-ADCs verwendet werden kann.

Mit sechs externen MOSFETs und zwei bzw. drei Messwiderständen ergänzt der Gate-Treiber den gesamten Hochspannungsteil eines PMSM-Antriebssystems für 12 V, 24 V oder 48 V, einschließlich Inline-Strommessverstärkern mit programmierbarer Verstärkung. Damit kann er sehr viele Motorarten im Watt- bis Kilowatt-Bereich antreiben und ist deshalb ideal für Anwendungen wie Industrieantriebe, die Fabrik- oder Laborautomatisierung, CNC-Maschinen, Textilmaschinen, Pumpen oder andere Anwendungen mit PMSM-FOC-Antrieben und BLDC-Motoren.

Mit dem Treiber-IC sind ein selbständiger und SPI-gesteuerter Betrieb und damit flexible Anwendungen möglich, die schnell an neue Anwendungsfälle und Anforderungen angepasst werden können. Der TMC6200 ist ab sofort als TQFP-48 (9 x 9 mm) erhältlich. Das Evaluationboard TMC6200-EVAL, das Evaluation-Kit TMC6200-EVAL-KIT sowie das Break-out-Board TMC6200-BOB sind ebenfalls verfügbar.

FEATURES UND LEISTUNG

  • Drehstrommotoren bis 100 A Spulenstrom (externe MOSFETs)
  • Spannungsbereich: 8 - 60 V DC
  • Programmierbarer Gate-Treiber (0,5 A/1 A/1,5 A)
  • Umfassender Schutz und umfassende Diagnose über SPI
  • SPI- und selbständiger Betrieb
  • Ladepumpe für 100 % Einschaltdauer
  • Optionale Öffner-vor-Schließer-Logik (BBM) für Single-Line-Steuerung
  • Programmierbare Kurzschluss- und Überlaststrom-Schwellenwerte und Wiederholung
  • Programmierbare Steuerschnittstelle mit Leitungstreiber mit drei- oder sechsstufigem Ausgang
  • Kompakte Größe: TQFP-48 (9 x 9 mm)
  • Doppelter Pinabstand für einen sicheren Betrieb bei Hochspannung

Zur Produktseite: TMC6200

 

Motion Control Seminar - BLDC | Würzburg

Jetzt anmelden!

Zurück