Ultra Low Power Sigfox IoT Modul mit dualer Funkverbindung

STMicroelectronics und Jorjin Technologies geben die Zertifizierung des Dual-Radio Funkmodul, das die Sigfox Netzwerk Technologie mit Bluetoot Low Energy (BLE) kombiniert, bekannt.

Jorjins WS211x Sigfox/BLE Module basieren auf STs BlueNRG-1 BLE SoC und den S2-LP Sub 1 GHz Funktransceiver und zielen auf Anwendungen im Bereich Energy Harvesting oder Knopfzellenbetrieb. Die programmierbaren Module nutzen den ST BLE SoC mit ARM Cortex-M0, um als unabhängiger IoT Knoten agieren zu können. Die BLE Verbindung unterstützt die Sigfox Low Power Wide Area Network (LPWAN) Technologie in IoT Anwendungen durch Funktionen wie Over-the-Air Firmware Updates. Sigfox in Kombination mit BLE ermöglicht außerdem die Anpassung von Einstellungen bei Inbetriebnahme und Wartung.
Das Evaluation Board für die WS211x  Module nutzt ein Arduino Interface zur Vereinfachung der Entwicklung und ist mit den ST Arduino Shield Boards kompatibel, die mit MEMS Bewegungssensoren, Umweltsensoren oder den Time-of-Flight (ToF) Entfernungssensoren ausgestattet sind. Ein SDK von Jorjin erlaubt die Entwicklung von Applikationen für WS211x mit den ST Shield Boards neben einer Liste von AT Commands, die zum Testen der BLE und Sigfox Funktionen dienen.

Zurück