TMCM-1210: Miniaturisiertes Treibermodul für Schrittmotoren

Mit dem TMCM-1210 stellt Trinamic das kleinste Mitglied der beliebten TMCM Modulfamilie vor

TRINAMIC Motion Control kündigt mit dem TMCM-1210 ein stark miniaturisiertes, aber technisch erstklassiges Treibermodul für Schrittmotoren an. Der Fortschritt bei den Technologien führt zu Veränderungen in allen Industriezweigen, einschließlich des Bereiches Motion Control. Die Komponenten werden schneller, billiger, leistungsfähiger … und viel kleiner.

„Für viele Hersteller führt die Miniaturisierung zu organisatorischen Veränderungen und ermöglicht kleinere und dezentralisierte Einrichtungen, was schlankere Abläufe und reduzierte Lager- und Logistikkosten zur Folge hat,‟ erklärt Michael Randt, CEO von Trinamic. „Mit dem TMCM-1210, das auf einen NEMA 8 Motor montiert werden kann, demonstriert Trinamic einmal mehr seinen technologischen Führungsanspruch.‟

Der allgemeine Trend hin zur Miniaturisierung wird durch den Wunsch nach kompakten, dezentralisierten Einrichtungen anstelle riesiger Maschinen gefördert. Dieser Trend ist bei allen Arten von Anwendungen wie z.B. bei der Instrumentenausstattung im Bereich Mikrobiologie, in der Laborautomatisierung, bei der Ausstattung für wissenschaftliche Versuche und bei Mikropräzisionsanlagen sichtbar.

Wie alle anderen TMCM-Module bringt das TMCM-1210 hochentwickelte Motorsteuerungsfunktionen sowie Motion Control und SPS-Merkmale in ein winziges und kostengünstiges Modul. Das neue Treibermodul mit nur 20mm Kantenlänge hat ein RS485 Interface und das von Trinamic entwickelte TMCL™ Protokoll. Zusammen mit der kostenlosen TMCL-IDE Software ermöglicht es die einfache Umsetzung eines eigenständigen Progammablaufes. Grafische Werkzeuge und Wizards führen durch die Parametrierung.

Auf der Grundlage der neuesten Schrittmotortreibergeneration von Trinamic bietet das TMCM-1210 Spitzentechnologien zur Stromregelung. Ein Mikroschrittmodus mit hoher Auflösung von bis zu 256 abstandsgleichen Mikroschritten pro Vollschritt erzeugt eine Gesamtauflösung von 51.200 Schritten pro Umdrehung; somit ist vibrationsfreies Positionieren möglich. Mit der patentierten Trinamic-Stromregelung stealthChop™ für lautloses Positionieren bei geringer Geschwindigkeit und spreadCycle™ für Topleistung bei hoher Geschwindigkeit bietet das Modul eine überragende Leistung beim Einsatz von kleinen Schrittmotoren.

Der integrierte sixPoint™-Rampengenerator ermöglicht genaues und schnelles Positionieren. Sogar in Umgebungen, in denen Parameter und Zielpositionen während der Bewegung geändert werden müssen. Das Modul besitzt einen Referenzschaltereingang, der als linker oder rechter Endschalter programmiert werden kann. Zudem hat es stallGuard2™ für sensorlose Lasterkennung sowie einen integrierten absoluten Magnet-Encoder-Sensor.

Das TMCM-1210 ist ab sofort lieferbar.

zur Produkt-Seite

Zurück