TRINAMIC: Mehrachs Schrittmotorsteuerungen

mit wegweisenden Neuerungen und vielen Anschlussmöglichkeiten.

 

MEV stellt mit den Modul-Familien TMCM-32xx und TMCM-62xx Trinamic-Schrittmotorsteuerungen der 4. Generation vor. Diese basieren auf der neuesten Motortreiber-Technologie und überzeugen mit neuen Möglichkeiten:

Zum einen ist da die weitestgehend geräuschlose Betriebsart stealthChop™, bei dem nur noch die Lagergeräusche zu hören sind. Anders als bei anderen Spannungsgesteuerten Ansteuerungen wird hier der Strom nachgeführt, so dass keine Drehmomentverluste bei höheren Geschwindigkeiten zu erwarten sind. Die andere Funktion ist das dcStep™, wo der Schrittmotor ein ähnliches Verhalten wie ein DC-Motor aufweist: Bei Überlastung verliert er keine Schritte sondern wird langsamer. Hier wird ausgenutzt, dass beim Schrittmotor die Verringerung der Drehzahl eine Erhöhung des Drehmoments bewirkt. Dieses Verhalten erweitert die Einsatzmöglichkeit von Schrittmotoren in vielen neuen Applikationen.

Die neuen Funktionen werden durch die bereits Eingeführten Technologien wie die sensorlose Lasterkennung stallGuard2™, die lastabhängige Stromregelung coolStep™ und dem präzisen Stromregler mit 256 Mikroschritten spreadCycle™ ergänzt.

Der integrierte Motion Controller erzeugt parametrierbare Beschleunigungsrampen mit 6 Stützstellen. Damit lässt sich das Fahrprofil an verschiedene Anforderungen anpassen. Die Verbindung zum Host-Rechner kann über USB, RS485, CAN oder EtherCAT erfolgen. Als Protokolle sind TMCL (Trinamic Motion Control Language), CANopen oder CoE (CANopen over EtherCAT) möglich. Mit TMCL ist es möglich Ablaufprogramme auf das Modul zu laden und dort lokal laufen zu lassen, ohne dass ein Host angeschlossen ist.

Die 3-Achs-Module können Schrittmotoren mit max. 2,8A bei bis zu 48V Versorgung steuern, während bei den 6-Achs-Varianten 700mA und 24V möglich sind. Über Schaltereingänge und Multi-IO-Verbindungen kann Peripherie direkt über das Modul gesteuert werden. Bei den 3-Achs-Modulen sind zusätzlich ABN-Inkremental-Encoder-Eingänge zur Positionsüberwachung vorhanden. Die Module haben eine einheitliche Größe von 215 x 100mm.

TMCM-G4

 

 Modul  Achsen  Strom/Spannung  Host-Interface  Protokoll-Option
 TMCM-3212  3  2,8A / 48V  CAN, USB, RS485  -TMCL, -CANopen
 TMCM-3213  3  2,8A / 48V  USB, EtherCAT  -CoE
 TMCM-6210  6  0,7A / 24V  CAN, USB, RS485  -TMCL, -CANopen
 TMCM-6211  6  0,7A / 24V  USB, EtherCAT  -CoE

 

 

Zum Produkt:TMCM-32xx

Zum Produkt: TMCM-62xx

Zurück