MEV präsentiert den neuen Partner Fibocom

Der Hersteller Fibocom mit Sitz in Shenzhen ist seit 15 Jahren mit Funkmodulen am Markt erfolgreich.

Fibocom ist seit 15 Jahren mit Funkmodulen im Bereich GSM/GPRS, WCDMA/HSPA+ und LTE Module am Markt erfolgreich. Der Erfolg basiert auf einem ca. 75-köpfigen R&D-Team und auf der Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen aus dem Mobilfunkbereich.

Die Funkmodule für 3G und 4G Funkmodule bieten als Fallback-Lösung jeweils eine ältere Mobilfunkgeneration. Die Module in LGA Bauform zeichnen sich durch eine geringe Größe aus und benötigen somit wenig Platz auf Ihrer Leiterplatte. Des Weiteren werden mit den mini PCIe Lösungen Produkte in einem Standardformfaktor angeboten. Als digitales Interface stehen z. B. USB oder UART zur Verfügung.

Weitere Vorteile sind ein erweiterter Temperaturbereich und eine hervorragende Empfangsempfindlichkeit. Die Module tragen eine CE Kennzeichnung und sind für weitere Länder zugelassen, wodurch sich Zeit- und Kostenaufwand reduzieren lassen.

 

 

Zurück